100 Jahre Pfadi Züri - Ausstellung im Stadthaus Zürich vom 20. April-18. August 2012

Einmal Pfadi – immer Pfadi?

Feuer und Dreck, Abseilen und Zelten, seltsame Rituale und andere Verrücktheiten: All dies und noch viel mehr steckt in der Zürcher Pfadi – seit 100 Jahren. Ob im Wald, in der Stadt oder auf dem See, überall in Zürich sind Pfadis anzutreffen. Wer hätte dies gedacht, als 1912 die erste Bubenpfadi gegründet wurde. Wer hätte erwartet, dass die anfangs belächelte Mädchenpfadi im Lauf der Jahrzehnte Tausende Zürcherinnen begeistern würde?

Öffnungszeiten
20. April bis 18. August 2012
Wochentags 9-18 Uhr, Samstag 9-12 Uhr

Sonntag, sowie 1. Mai, 16. bis 20. Mai (Auffahrt), 28. Mai (Pfingsten) und 1. August geschlossen.
Der Eintritt ist frei.

Ort
Lichthof und Galerie im Stadthaus Zürich
Stadthausquai 17, 8001 Zürich, Telefon 044 412 31 23

Für weitere Infos: http://www.pfadiausstellung.ch

AZB
Itschi